top of page

Trainingsübungen für einen besseren Laufstil
Unsere DIOOS Laufübungen bieten Ihnen gezielte Trainingsempfehlungen, um Ihr Lauftraining effektiv sowie selbstständig durchzuführen und ihren Laufstil optimieren zu können.

Overcrossing (X-Over)
Ein Abkippen des Beckens durch fehlende Stabilität und schwache Hüftabduktoren sind die Ursachen für das Überkreuzen des Fußaufsatzes beim Laufen. In der Folge kommt es zu einer übermäßigen Pronation des Fußes und kann zu einem ”Läuferknie” führen.

Overstride (Fersenlauf)
Ein geringer Kniehub und geringe Hüftstreckung führen zu einem weiten Aufsatz der Ferse vor dem Körperschwerpunkt. Die Folge ist eine erhöhte Belastung für Sprung- und Kniegelenk sowie den
unteren Rücken und führt zu einer reduzierten Laufökonomie.

Hüftbeuger – Isometrisch

Fußgelenksarbeit (Skipping)

Hüftflexion im Stehen – mit Theraband

Fußgelenksarbeit mit Kniehub

Hüftflexion im Sitzen

Skipping mit Kniehub

Beckenheben

Wechselsprünge

Beinabspreizen im Stand – mit Band

Anfersen mit Vorlage

Muschel

Kniehub mit Außenrotation

Hüftflexion in Stehen – mit Theraband

Beckenheben

Plank (Pezziball, wackeliger Untergrund)

Noch keine Laufanalyse durchgeführt?
Hier können Sie zu uns Kontakt aufnehmen und sich beraten lassen

bottom of page